Apfel-Birnen-Crumble mit Vanilleeis und Kürbiskernen


Als schnelles Dessert oder als süße Zwischenmahlzeit.

Zutaten für 4 Personen:

3 Äpfel

3 Birnen

1 TL Ceylonzimt

100 g Zucker

100 g Butter

100 g Mehl

halbe Handvoll Kürbiskerne

Kürbiskernöl

Vanilleeis

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Die Äpfel und Birnen waschen, dann vierteln, dabei die Kerngehäuse entfernen. Die Apfel- und Birnenviertel in kleine Würfel schneiden. Die Obstwürfel in eine ofenfeste Form schichten. Mit dem Zimt bestreuen und alles gut vermischen.

2. Die Butter sehr klein schneiden und mit dem Mehl und dem Zucker in eine Schüssel geben. Mit den Fingern zu Streuseln verkneten. Die Streusel gleichmäßig über den Äpfeln verteilen.

3. Den Crumble im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Der Crumble ist fertig, wenn die Streusel schön goldbraun sind.

4. Serviere den Crumble mit Vanilleeis, ein wenig Kürbiskernöl und Kürbiskernen (die in einer Pfanne kurz vorher anrösten).

#Crumble #schnellesDessert #süßeZwischenmahlzeit #ApfelBirnenCrumble #FruchtigesDessert

5 Ansichten

Celine Unger

Ernährungsberatung für Kinder,

Babys und Schwangere

    Im Flemetz 5

    61462 Königstein i. Taunus

    celine.unger@cu-cook.com

    phone: 0176 - 24 61 90 57

    © 2017 by Celine Unger. Proudly created with Wix.com